CS Education Wiki

En:dissertation:informatische_schluesselkompetenzen_-_konzepte_der_informationstechnologie_im_sinne_einer_informatischen_allgemeinbildung

Informatische Schl├╝sselkompetenzen - Konzepte der Informationstechnologie im Sinne einer informatischen Allgemeinbildung (PhD Thesis) ­čçę­čç¬

Reference

D├Ârge, Christina: Informatische Schl├╝sselkompetenzen - Konzepte der Informationstechnologie im Sinne einer informatischen Allgemeinbildung. Dissertation, Carl von Ossietzky Universit├Ąt Oldenburg, 2012

Publication

Abstract

Seit den 60er Jahren gibt es im deutschsprachigen Raum Diskussionen um die Begriffe Schl├╝sselqualifikation und (Schl├╝ssel-)Kompetenz, welche seit ca. 2000 auch in der Informatikdidaktik angekommen sind. Die Diskussionen der Fachdisziplinen und ihre Bedeutung f├╝r die Informatikdidaktik sind Gegenstand des ersten Teils dieser Dissertation. Es werden Rahmenmodelle zur Strukturierung und Einordnung von Kompetenzen entworfen, die f├╝r alle Fachdisziplinen nutzbar sind. Im zweiten Teil wird ein methodologischer Weg gezeigt, Schl├╝sselkompetenzen herzuleiten, ohne normativ vorgehen zu m├╝ssen. Hierzu wird das Verfahren der Qualitativen Inhaltsanalyse (QI) auf informatikdidaktische Ans├Ątze angewendet. Die resultierenden Kompetenzen werden in weiteren Schritten verfeinert und in die zuvor entworfenen Rahmenmodelle eingeordnet. Das Ergebnis sind informatische Schl├╝sselkompetenzen, welche ein spezifisches Bild der Informatik zeichnen und zur Analyse bereits bestehender Curricula genutzt werden k├Ânnen. Zus├Ątzlich zeigt das Verfahren einen Weg auf, wie Schl├╝sselkompetenzen auf nicht-normativem Wege generell hergeleitet werden k├Ânnen.

This website uses cookies. By using the website, you agree with storing cookies on your computer. Also you acknowledge that you have read and understand our Privacy Policy. If you do not agree leave the website.
More information about cookies