CS Education Wiki

En:dissertation:informatische_schluesselkompetenzen_-_konzepte_der_informationstechnologie_im_sinne_einer_informatischen_allgemeinbildung

Informatische Schl├╝sselkompetenzen - Konzepte der Informationstechnologie im Sinne einer informatischen Allgemeinbildung (PhD Thesis) ­čçę­čç¬

Reference

D├Ârge, Christina: Informatische Schl├╝sselkompetenzen - Konzepte der Informationstechnologie im Sinne einer informatischen Allgemeinbildung. Dissertation, Carl von Ossietzky Universit├Ąt Oldenburg, 2012

Publication

Abstract

Seit den 60er Jahren gibt es im deutschsprachigen Raum Diskussionen um die Begriffe Schl├╝sselqualifikation und (Schl├╝ssel-)Kompetenz, welche seit ca. 2000 auch in der Informatikdidaktik angekommen sind. Die Diskussionen der Fachdisziplinen und ihre Bedeutung f├╝r die Informatikdidaktik sind Gegenstand des ersten Teils dieser Dissertation. Es werden Rahmenmodelle zur Strukturierung und Einordnung von Kompetenzen entworfen, die f├╝r alle Fachdisziplinen nutzbar sind. Im zweiten Teil wird ein methodologischer Weg gezeigt, Schl├╝sselkompetenzen herzuleiten, ohne normativ vorgehen zu m├╝ssen. Hierzu wird das Verfahren der Qualitativen Inhaltsanalyse (QI) auf informatikdidaktische Ans├Ątze angewendet. Die resultierenden Kompetenzen werden in weiteren Schritten verfeinert und in die zuvor entworfenen Rahmenmodelle eingeordnet. Das Ergebnis sind informatische Schl├╝sselkompetenzen, welche ein spezifisches Bild der Informatik zeichnen und zur Analyse bereits bestehender Curricula genutzt werden k├Ânnen. Zus├Ątzlich zeigt das Verfahren einen Weg auf, wie Schl├╝sselkompetenzen auf nicht-normativem Wege generell hergeleitet werden k├Ânnen.

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie dem Speichern von Cookies auf Ihrem Computer zu. Au├čerdem best├Ątigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzbestimmungen gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website.Weitere Information